Willkommen

Nile Times ist ein offenes Forum zu den antiken Kulturen Ägyptens, Nubiens und Vorderasiens. 
 

"Sieben Mumien für den Bundesrat" - Wie das altägyptische Sargensemble einer noblen Dame nach Bern gelangte

Führung im Altägypten-Kabinett des Bernischen Historischen Museum

 Img0316.jpg

Führungsleitung: Alexandra Küffer, Ägyptologin, Leiterin Schweizer Sargprojekt

Datum: Sonntag, 8. September 2019

Zeit: 11 Uhr

Ort: Bernisches Historisches Museum, Helvetiaplatz, 3005 Bern

Zur Führung:
1893 erhielt der Schweizer Bundesrat vom ägyptischen Vizekönig vier Sarg-Ensembles geschenkt, die mit ihrer üppigen Dekoration zu den schönsten aus dem alten Ägypten gehören. Eines davon befindet sich heute im Bernischen Historischen Museum. Es gehörte einer noblen Dame aus Theben, die um 1000 v.Chr. zur Elite von Theben zählte. Die Führung geht auf die ungewöhnliche Erwerbsgeschichte des Sarges ein und gibt anhand seiner farbenfrohen Darstellungen Einblicke in die Götterwelt und Jenseitsvorstellungen der damaligen Menschen.