Musée d'ethnographie Neuchâtel/Neuenburg

20101229-212933Das 1904 eröffnete Musée d'ethnographie Neuchâtel beherbergt eine der umfassendsten Sammlungen altägyptischer Kunst in der Schweiz. Nach einem mehrjährigen vollständigen Umbau ist das Museum im November 2017 wiedereröffnet worden. Einige Objekte aus Altägypten sind in die neue Ausstellung "L'impermanence des choses" integriert.

Die altägyptische Sammlung des Museums umfasst rund 570 Objekte von der prähistorischen bis zur römisch-griechischen Zeit. Darunter befinden sich zahlreiche aussergewöhnliche Stücke, die das Haus dem Neuenburger Ägyptologen Gustave Jéquier zu verdanken hat. Zu den Highlights gehören das vollständige, fünfteilige Sargensemble der noblen Dame Nes-Mut, das ein Geschenk des ägyptischen Vizekönigs an den Schweizer Bundesrat 1893 war, ein Sarg mit männlicher Mumie aus der Zeit um 1000 v.Chr., mehrere Stelen und eine Gruppe von Holzmodellen aus dem Mittleren Reich.

Ein umfassender Katalog der ägyptischen Sammlung ist in Vorbereitung.

Adresse
Musée d'ethnographie, Rue Saint-Nicolas 4, 2006 Neuchâtel/Neuenburg

Musée d'ethnographie


Publikationen zur ägyptischen Sammlung Neuenburg
  • Küffer A. 2017. The coffins from the Cache-tomb of Bab el-Gasus in Switzerland. In A. Amenta und H. Guichard (Hrsg.), Proceedings First Vatican Coffin Conference. Città del Vaticano, 249-254.
  • Siegmann R. 2017. The 'patchwork coffin' of the Servant of a High Priest of Amun-Re in the Musée d'ethnographie Neuchâtel. In A. Amenta und H. Guichard (Hrsg.), Proceedings First Vatican Coffin Conference. Città del Vaticano, 503-508.

 

  • BuchdeckelKüffer A. 2007. Die Maat als Richtschnur der Welt. In A. Küffer und R. Siegmann, Unter dem Schutz der Himmelsgöttin. Ägyptische Särge, Mumien und Masken in der Schweiz. Zürich, 75-77.

 

 

  • Siegmann R. 2007. Die vertauschte Sargwanne. Sarg mit Mumie im Musée d'ethnographie Neuchâtel (78-84)/Die Zwillingsmaske. Mumienmaske eines Mannes im Musée d'ethnographie Neuchâtel (194-198)/Klassische Schönheit. Die Mumienausstattung der Her-heret im Musée d'ethnographie Neuchâtel (200-201). In A. Küffer und R. Siegmann, Unter dem Schutz der Himmelsgöttin. Ägyptische Särge, Mumien und Masken in der Schweiz. Zürich.

 

  • Küffer A. und R. Siegmann. 2005. Demeure d'éternité. Sarcophage d'Egypte ancienne avec momie. In M.-O. Gonseth, J. Hainard und R. Kaehr (Hrsg.), Cent ans d'ethnographie sur la colline de Saint-Nicolas 1904-2004. Neuchâtel, 246-249.

 

  • Lagneau A. 1995. Egypte ancienne. Neuchâtel.