Willkommen

Nile Times ist ein offenes Forum zu den antiken Kulturen Ägyptens, Nubiens und Vorderasiens. 

Kulturwochenende in Turin

Die Daten des Kulturwochenendes in Turin sind festgesetzt:
Donnerstag, 19. - Sonntag, 22. September 2024.
Reservieren Sie sich bei Interesse das obenstehende Wochenende.

TTori.jpg

Provisorisches Programm

Donnerstag, 19. September: Anreise und Stadtrundgang
Anreise mit der Bahn von Bern über Mailand nach Turin. Ankunft anfang Nachmittag und Zimmerbezug für drei Nächte in einem Mittelklassehotel in Nähe des Bahnhofes Porta Nuova. Anschliessend Stadtrundgang mit privatem Guide und Schwerpunkt auf Geschichte, Kultur und Architektur Turins. Gemeinsames Abendessen mit lokalen Spezialitäten.

Freitag, 20. September: Altägyptische Kunst und Kultur im Museo Egizio
Kurzer Spaziergang zum Museo Egizio; um 09.15 Uhr Führung durch den Kurator Dr. Enrico Ferraris mit Fokus auf den Highlights und der Geschichte des Museums, welches heuer seinen 200. Geburtstag feiert. Der Rest des Tages steht für weitere Rundgänge durch das Museum mit seinen reichen und einmaligen Beständen altägyptischer Kunst und Kultur zur Verfügung. Gemeinsames oder inviduelles Abendessen.

Samstag, 21. September: Besuch der Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli
Am Vormittag ist ein Besuch mit Privatführung durch die von Renzo Piano entworfene Pinacoteca Agnelli vorgesehen (noch in Abklärung). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gemeinsames oder inviduelles Abendessen.

Sonntag, 22. September: Vormittag zur freien Verfügung und Rückreise 
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Bei Interesse kann ein Besuch des Museums für Orientalische Kunst organisiert werden. 
Mitte Nachmittag Rückreise über Mailand nach Bern; Ankunft in Bern um ca. 21 Uhr.

Das Kulturwochenende wird von Nile Times in bewährter Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Nussbaumer Reisen organisiert.

Das definitive Reiseprogramm mit Kostenangabe und Anmeldetalon finden Sie ab dem 3. Mai hier. 

Ich freue mich auf ein anregendes und entspanntes Wochenende in der sympathischen Metropole Turin und bedanke mich für Ihr Interesse!